Manchmal zeigt sich der Weg erst, wenn man anfängt ihn zu gehen. (Paul Coehlo)

 

Als Klinische- und Gesundheitspsychologin sowie Biofeedbacktherapeutin würde ich mich freuen Sie auf Ihrem Weg begleiten zu dürfen um gemeinsam eine Verbesserung Ihres Gesundheitszustandes zu erzielen.  

 

Mag. Michaela Schlick

Qualifikationen:

2001- 2006

Studium der Psychologie an der Naturwissenschaftlichen Universität Salzburg

2007- 2008

Ausbildung zur Klinischen- und Gesundheitspsychologin 

2008- 2009

Psychotherapeutisches Propädeutikum an der Universität Salzburg

2013

Ausbildung zur Biofeedbacktherapeutin

2018

Ausbildung zur diplomierten betrieblichen Gesundheitsmanagerin

2020

Supervisorin für BFB Selbsterfahrung

Berufserfahrungen:

Seit 2019

Tätigkeit als psychologischer Coach bei IBIS ACAM 

2007- 2019

Berufliche Tätigkeit an der Schön Klinik Berchtesgadener Land, Fachzentrum für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie

2017- 2019

Anstellung als klinische- und Gesundheitspsychologin am Institut für Sportmedizin Salzburg

2004/ 2010

Praktikum und Anstellung Elternberatung Salzburg

 

Seit mehreren Jahren bin ich im klinischen Alltag als Biofeedbacktherapeutin tätig. Das Biofeedbackgerät unterstützt meine Arbeit als klinische Psychologin in folgenden Bereichen:

  • Begleitend im Rahmen einer klinisch- psychologischen Therapie bei Angst-, Panik- oder Zwangsstörungen

  • Psychosomatischen Problemen

  • Schmerzsymptomatik (Bruxismus- Zähneknirschen und Gesichtsschmerz, Schulter- Nackenverspannungen)

  • Spannungskopfschmerz

  • Stressmanagement und Entspannungstraining

  • ADHS

Angebot

 
Klinisch psychologische Behandlung
Gesundheitspsychologie
Biofeedbacktherapie

Unter klinisch psychologischer Behandlung versteht man die Unterstützung bei der Bewältigung psychischer, sozialer und körperlicher Beeinträchtigungen und Erkrankungen. Sie basiert auf wissenschaftlicher Forschung, erfolgt durch eine Kombination von unterschiedlichen Behandlungsansätzen und orientiert sich an gut erforschten Modellen der Psychologie. Diese Behandlung setzt sich zum Ziel, psychisches Leid zu lindern, bei Krisen und Belastungen zu unterstützen und die Lebensqualität zu steigern. 

Die Gesundheitspsychologie beschäftigt sich mit der  Erhaltung der Gesundheit,die Entwicklung gesundheitsfördernder Maßnahmen und  Krankheitsprävention. Themen der Gesundheitspsychologie sind zum Beispiel Stressmanagement, Aufbau eines gesunden Ernährungs - und Bewegungsverhaltens sowie Raucherentwöhnung.

Betriebliches Gesund=
heitsmanagement

Darunter versteht man die Gestaltung, Lenkung und Entwicklung betrieblicher Strukturen und Prozesse, um Arbeit, Organisation und Verhalten am Arbeitsplatz gesundheitsförderlich zu gestalten. Sie sollen den Beschäftigten und dem Unternehmen  gleichermaßen zugutekommen. 

Vorträge/ Seminare

Sehr gerne stehe ich für Vorträge und Seminare zur Verfügung. 

Themenschwerpunkte können sein:

  • Depression

  • Stressmanagement- Burnout-Prophylaxe

  • Gesundheitsförderung

  • Betriebliches Gesundheitsmanagement

Viele Menschen, die unter psychischen, sozialen oder körperlichen Beeinträchtigungen leiden, können mit Hilfe des Biofeedbackgerätes lernen Stressreaktionen des Körpers und der Psyche zu beeinflussen (wie z.B.: Bluthochdruck, Tinnitus, Kopfschmerz, Schlafstörungen, Unruhezustände). Sie können Ihren Körper bei der Arbeit beobachten. Herzfrequenz, Atemfrequenz, Körpertemperatur, Muskelanspannung und Schweißdrüsenaktivität werden gemessen und unmittelbar auf dem Bildschirm des Computers angezeigt. Eine Linie geht hinauf oder hinunter. So wird zum Beispiel eine erhöhte Muskelanspannung angezeigt und Sie lernen sofort entgegen zu steuern.  

Coaching

Hierbei handelt es sich um strukturierte, lösungsorientierte Gespräche,  vorrangig zu Fragen des beruflichen Alltags (z.B.: Führungsstil, Kommunikation und Zusammenarbeit)

 

Formen der Behandlung/ Kosten

Formen der Behandlung
  • Einzeltherapie 

  • Paartherapie

  • Biofeedbacktherapie ( bei Erwachsenen, Jugendlichen, Kindern)

  • Supervisorin für BFB Selbsterfahrung

Hausbesuche sind in Ausnahmefällen möglich

Kosten:

Kooperation mit SVA "Gesundheitshunderter"

Die Kosten für die klinisch- psychologische Behandlung und Biofeedbacktherapie werden zur Zeit noch nicht von den Krankenkassen übernommen. Zusatzversicherungen übernehmen im Rahmen einer Gesundheitsförderung Kosten.

Kontakt

Mag. Michaela Schlick

Alpenstraße 48, 2. Stock

5020 Salzburg

 

Ausreichend Parkplätze stehen im Zentrum Herrnau für 90 min. gratis zur Verfügung.

Auch zu erreichen mit den Buslinien 3, 8, 12, 14 und 22 .

Die Psychologische Biofeedbackpraxis teilt sich die Räumlichkeiten mit Mag. Christine Streitmaier. Termine sind bei  mir nach Vereinbarung möglich.

Telefon: +43/ 677/ 634 424 72

Email:

michaela.schlick@psy-biofeedback.at

 

© 2019 by Klinisch- psychologische Biofeedbackpraxis. proudly created with Wix.com